Alle Artikel in: Singapur

blogger-image--1272137003

Singapur – One more Time

28.-31.05.2015 :: Auf unserer ToDo Liste für unseren Besuch in der Stadt standen nur vier Sachen: Essens-Empfehlungen von Lisa und Felix bzw. Sandy und Tino folgen das Shopping Erlebnis geniessen Gardens by the Bay besuchen Indisch essen gehen 1. Mit dem Besuch beim Makansutra Street-Food-Markt an der Marina Bay am ersten Abend mit anschließender Lasershow vor den immer wieder beeindruckenden Marina Sands (Wäscheklammern)-Türmen und unseren Abendessen beim Inder am zweiten Abend im Lao Pa Sat Food-Court (Telok Ayer Market) sind wir den kulinarischen Empfehlungen unserer Freunde gerne nachgekommen. War beides sehr lecker gewesen. – Check 2. Shopping haben wir im Rahmen des wenigen Platzes in unserem Gepäck und dem aktuell nicht so gut stehenden Wechselkurs entsprechend sparsam umgesetzt, aber natürlich hat das ein oder andere Kleidungsstück noch Platz in unserem Gepäck gefunden – Check 3. Die Entscheidung uns „Gardens by the Bay“ (sieht etwas aus wie im Film Avatar) bei der Abenddämmerung anzuschauen, entpuppte sich als Glücksgriff. Was wir nicht wussten, dass es dort ebenfalls eine Lichtershow gab, die auch gleichzeitig der Höhepunkt der kostenlosen Attraktion war. – …

Asien Singapur Chines New Years CNY Blog Reiseblog Entedecker Tipps

Singapur – Was für ein toller Abschluss

30.1.-1.2.14 :: Chinese New Year in Singapur Nach einem kurzen Flug von Krabi sind wir mittags am Chiangi Int. Airport in Singapore angekommen. Da ich abends noch gelesen hatte, dass der Sony Store doch schon um 17 Uhr schließen sollte, beeilten wir uns etwas um schnell noch die Sachen im Hotel Re! abzuliefern und Richtung Orchard Road zu kommen. Jener Straße in Singapore wo auf mehreren Kilometern sich auf beiden Seiten Shopping Mall an Shopping Mall reihen und zum Einkaufen einladen. Oder zum Verlaufen! Denn die meisten Malls sind nahtlos miteinander verbunden, so dass man nicht weiß, wo eine anfängt und die andere aufhört. Leider war der Besuch bei Sony ebenso erfolglos wie er bereits in Tokyo schon gewesen ist. Vielleicht soll es nicht sein dass ich meine neue Kamera-Linse bekomme. Dafür haben ein paar andere Sachen den Weg in unsere Einkaufstaschen gefunden Am frühen Abend ging es dann nach China Town welches nur 5 Minuten Fußweg von unserem Hotel war. Ein Wahnsinn was hier an Straßendekoration aufgebaut wurde! Das kommende Jahr 2557 ist Jahr …