Alle Artikel in: Malediven

blogger-image-413490421

Malediven

26.-31.03.2013 :: Nach einer Nacht in der Durchgangsstadt Negombo, die wir nach 118 km und mal wieder fast 6 Stunden anstrengender Busfahrt erreicht haben, ging es heute morgen in aller Herrgottsfrühe zum Flughafen der ganz in der Nähe ist. Unser Ziel für den Tag: 8 Uhr in der maledivischen Hauptstadt (der kleinsten Hauptstadt der Welt) zu landen und spätestens 60 min später in dem Cyan farbenen Wasser zu baden und mit den Fischen zu schwimmen! Die Einstimmung auf unseren Pauschalurlaub, übernahmen beim morgendlichen Kaffee am Flughafen Landsleute am Nachbartisch. Ruhig bleiben fiel schwer, aber es war selbst für Sandra noch zu früh um denen klar zu machen, dass sie besser zuhause bleiben sollten So lauschten wir ihren Luxus-Problemen der Kategorie: 4-5 Sterne Hotels auf Sri Lanka die nicht deutschem Standard entsprechen! Das war unsere Einstimmung in den Tag und sollte der Beginn einer aufregenden Erfahrung werden. In Male bei der Immigration waren soviel deutsche unqualifizierte Kommentare von links und rechts zu hören dass wir zwischenzeitlich überlegt hatten, uns von nun an nur noch auf englisch zu …

Auf geht’s in die Flitterwochen

„Endlich geht es wieder auf die Reise.“ Diesen Satz konnte man in den letzten Tagen und Wochen mehr als einmal in unserem Haushalt hören. Zu dunkel und trist war/ist der Winter, zu groß die Sehnsucht wieder in die weite Welt zu kommen. Die Sachen haben wir schon vor Wochen gepackt, das ist das Gute wenn man im Winter in Sommerurlaub fliegt, und somit kann es endlich losgehen. Sri Lanka wird es diesmal sein, also nicht ganz so weit in den Osten wie sonst, zum Leid meiner Frau gab es diesmal nicht die Möglichkeit über Bangkok dort hinzufliegen! Somit ist die Route für den nächsten Urlaub jetzt schon klar Aber erst mal zurück zu unserem jetzt anstehenden Ausflug. Ich hab mich in den letzten tagen immer wieder bei dem Gedanken erwischt, ob es sich für eine so kurze Zeit überhaupt rentiert die Taschen zu packen. Für unsere Maßstäbe kann alles unter einem Monat höchstens ein Ausflug sein 😉 Spaß bei Seite, wir freuen uns auf unsere Flitterwochen und ein Land, wo allein der Name sich schon …