Monate: Juni 2015

blogger-image--1489766318

[Herzensangelegenheit] – Reduce | Reuse | Recycle

Als wir in Lombok am Mawan Beach den über Nacht angeschwemmten Müll aufsammelten (siehe Bericht) gingen mir so einige Gedanken zu dem Thema durch den Kopf. Immer wieder auf unseren Reisen wird uns vor Augen geführt, wie wir unseren wunderschönen Planeten zu Grunde richten und zumüllen Gewiss haben die Asiaten einen besonderen und ganz eigenen Umgang mit Müll im Verhältnis zu uns in Deutschland, aber ich bin davon überzeugt dass wir in einigen Sachen auch noch viel mehr machen können. Es ist höchste Zeit damit anzufangen! Die Ozeane sind komplett voll mit Müll, so dass viele Fische daran sterben weil sie es z.B. für essbares Plankton halten. Die schönsten und einsamsten Strände gleichen einer Müllhalde. Das muss nicht sein und jeder – mich eingeschlossen – kann seinen Teil dazu beitragen. Reduce Oft genug ärgern wir uns nach unserem Samstagseinkauf, dass anschließend der Gelbesack voll war, weil alles doppelt und dreifach eingepackt war bzw. ist. Obst wird z.B. in einen Plastikbeutel geworfen und dann mit einem ebenfalls nicht recycelbaren Aufkleber versehen, Fleisch liegt gemütlich auf einem …